Donnerstag, 18. Dezember 2008

Endlich Internet


Endlich habe ich mich dazu durchgerungen mir Internet in meine neue Wohnung zu holen.

Update: Auf besonderen Kundenwunsch (siehe Kommentare) werde ich den Blogartikel etwas ausführlicher gestalten.

Ich habe mir im örtlichen "Schweinemarkt" einen Surf-Stick von O2 für 69 Euro (Prepaid) gekauft. Damit habe ich jetzt HSDPA mit 7,6 MBit/s (lt. Hersteller). Bis jetzt schafft der Stick etwa 3,6 MBit/s und eine Downloadgeschwindigkeit von ca. 200 kbit/s in seinen Bestzeiten. Der erste Monat ist kostenlos, danach zahlt man für eine Flatrate (10 GB mit HSDPA/UMTS danach GPRS) 25 Euro per Prepaidkarte (o2-Loop).

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Na das hättest du auch n bischen ausführlicher schreiben können um es interresant zu machen. Immerhin kennen noch net alle Prepaid-HSDPA.

Is aber ne feine Sache, habs mir heute auch zugelegt.

Gruß nOoB.