Freitag, 18. November 2005

Antigames.de: Schuld sind immer die anderen

Hier geht es zu einem tollen Artikel von Richard von www.antigames.de.

Zitat: "kau kann seinen Videorekorder nicht programmieren, die vielen Knöpfe seines Mobiltelefons treiben ihn in den Wahnsinn und das Internet ist für ihn ein Buch mit sieben Siegeln. Die Jugend von heute hingegen beherrscht all diese Technologien im Schlaf. Schlussfolgerung: Das Internet verdummt den Nachwuchs und Handys saugen unseren Kindern das Gehirn aus. Klar, die Technologiekompetenz der Jugend könnte auch ein Zeichen dafür sein, dass sie gar nicht so doof ist wie kau denkt. Aber das würde ja bedeuten, dass kau nicht ganz so schlau ist, wie er denkt. Und das geht natürlich nicht."

Keine Kommentare: